medicoreha Dr. Welsink Akademie GmbH

merken

Ausbildung zum Physiotherapeuten (m/w/d)

Die medicoreha Dr. Welsink Akademie GmbH führt als staatlich anerkannte Schule für Physiotherapie und Ergotherapie Aus-, Fort- und Weiterbildungen in medizinischen Fachberufen durch. Gemeinsam mit der Hochschule Niederrhein bietet medicoreha den Studiengang „Angewandte Therapiewissenschaften“ an. Praxiserfahrene Therapeuten und akademisch geprägte Lehrkräfte mit langjähriger Berufs- und Unterrichtserfahrung gewährleisten eine hohe Qualität in der Ausbildung. Der praktische Ausbildungsanteil wird unter fachlicher Anleitung in den Rehabilitations- und Gesundheitseinrichtungen der medicoreha Dr. Welsink Unternehmensgruppe und in kooperierenden Kliniken und medizinischen Einrichtungen durchgeführt. Darüber hinaus leistet die medicoreha Dr. Welsink Akademie GmbH im Bereich der Fort- und Weiterbildungen mit Fortbildungsangeboten einen Beitrag zu einer Professionalisierung der Gesundheitsfachberufe.

Aufgaben

Was ist der „musculi rotatores“? Oder das „myofasziale Schmerzsyndrom“? Welche Rolle spielen die inneren Organe und das Nervensystem bei der therapeutischen Behandlung? Und wie wirkt sich der psychische, soziale oder kulturelle Hintergrund von Patienten auf den Therapieverlauf aus?

Fragen wie diese werden an der medicoreha Dr. Welsink Akademie in Neuss und Essen seit über 20 Jahren gestellt und beantwortet. Unser Ziel ist es, am Ende einer dreijährigen Ausbildung hochqualifizierte Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten in den Arbeitsmarkt zu entlassen. Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Für unseren Standort in NEUSS bieten wir zum 01.04./01.10. Plätze für Auszubildende zum
staatlich anerkannten Physiotherapeuten (m/w/d) an.


DAS BERUFSBILD


Die Ausbildung der Physiotherapie bei medicoreha ist komplex und vergleichbar mit einem kleinen Medizinstudium.
Basis der dreijährigen Ausbildung ist die Lehre vom Aufbau und den Funktionen des menschlichen Körpers. Vermittelt werden aber auch Schlüsselqualifikationen wie Methoden-, Sozial- und Personalkompetenz. Im Rahmen der praktischen Ausbildung an den medicoreha-Kooperationskliniken kommen die Schülerinnen und Schüler in den direkten Patientenkontakt. Wichtige charakterliche Eigenschaften sind neben Lernbereitschaft und Eigenverantwortung, Kommunikation und Teamfähigkeit.

Abschluss der Ausbildung ist das Staatsexamen. Die Berufsaussichten nach der Ausbildung sind aufgrund des Fachkräftebedarfs hervorragend, die Einsatzgebiete vielfältig. Physiotherapeuten können in Krankenhäusern genauso arbeiten, wie in Fach- und Rehabilitationskliniken oder Therapiepraxen: in Teilzeit, Vollzeit oder in der Selbstständigkeit.

Als Arbeitgeber bietet medicoreha unseren ausgebildeten Physiotherapeuten und -therapeutinnen berufliche Perspektiven in einem interdisziplinären Arbeitsumfeld, das von der Prävention, über die Therapie, bis hin zur Rehabilitation reicht. Physiotherapeutische Behandlungskonzepte und -maßnahmen sind auf Patientinnen und Patienten jedes Alters ausgerichtet. Unsere breit aufgestellte Unternehmensgruppe bietet Möglichkeiten für eine Karriere in Therapie, Wissenschaft oder Verwaltung.

Anforderungen

VORAUSSETZUNGEN

Die Ausbildung zum/r Physiotherapeut /-in wendet sich an interessierte Menschen mit

  • Mittlerer Reife, fachgebundener oder allgemeiner Hochschulreife
  • Hauptschulabschluss mit einer abgeschlossenen 2-jährigen Berufsausbildung
  • Persönlicher und gesundheitlicher Eignung
  • Lernbereitschaft und Eigenverantwortung
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Interesse an Sport & Bewegung

AUSBILDUNGSKOSTEN
  • Start 01.04.: 120,- Euro/Monat*
  • Start 01.04.: 135,- Euro/Monat*

  • Das Land Nordrhein-Westfalen fördert diese Ausbildung anteilig. Bei dem angegebenen monatlichen Schulgeld handelt es sich um den Eigenanteil nach Abzug der Landesförderung. Für das Förderverfahren hat das Ministerium für Gesundheit, Arbeit und Soziales eine Förderrichtlinie Gesundheitsfachberufe erstellt.


medicoreha: DEIN AUSBILDER. DEIN ARBEITGEBER – das bedeutet …

  • Ausbildung mit Fokus auf die beruflichen Handlungskompetenzen im Gesundheitswesen
  • Hoher Theorie-Praxis-Transfer im Unterricht
  • Praktische Ausbildung in der ambulanten und stationären Rehabilitation (in der medicoreha Dr. Welsink Unternehmensgruppe sowie bei anderen Kooperationspartnern)
  • Ausbildungsintegrierendes Bachelor-Studium „Angewandte Therapiewissenschaften“ (B.Sc.) in Kooperation mit der Hochschule Niederrhein in Krefeld
  • Enge Verzahnung der Ausbildung mit den Therapieeinrichtungen der medicoreha Dr. Welsink Unternehmensgruppe (www.medicoreha.de)
  • Erste-Hilfe-Kurs während der Ausbildung
  • Professionelle Prüfungsvorbereitung/staatliche Prüfung
  • Hoher Anteil an akademischem Ausbildungspersonal
  • Moderne Räumlichkeiten/ Exkursionen während der Ausbildung

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Online unter: https://medicoreha.de/akademie/ausbildung/info-material-und-bewerbung



Einzelheiten zum Job Stellenart: Ausbildung
Anzahl Stellen: 10
Beginn: jährlich 01.04. /01.10.
Dauer: 36 Monate
Letzte Änderung: 20.03.2019

Arbeitsort medicoreha Dr. Welsink Akademie GmbH
41460 Neuss

Bewerbung Bitte bewerben Sie sich
per Telefon oder E-Mail

Ines Schmidt
02131/202060
akademie@medicoreha.de

Weitere Infos erhalten Sie unter:
www.medicoreha.de/akademie